für Medizinstudenten an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bern.

Was Sie bei uns erwartet

In der 4-wöchigen Blockzeit sind Sie einer der nachfolgenden Einheiten zugeordnet:

  • Akuteinheit
  • Kriseninterventionszentrum
  • Rehabilitationseinheit
  • Poliklinik

Diese angegebenen Einheiten haben ein Diagnosespektrum, welches weitgehend Ihrem Lernzielkatalog entspricht.

Inhalte der Blockperiode

  • Einblick in die ärztliche Arbeit im Fach Psychiatrie
  • Üben und eigenständiges Durchführen des Psychostatus
  • Eigene Unterrichtseinheiten für Blockstudenten
  • Wöchentliche Fallvorstellungen
  • Besuch von verschiedenen Drogeneinrichtungen
  • Besuch der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Mitwirkung und mögliche eigenständige Durchführung verschiedener ärztlicher Massnahmen und Therapien
  • Praktisches Kennenlernen der wichtigsten Krankheitsbilder des Fachgebiets
  • Teilnahme an Gruppentherapien

Wenn Sie zum Blockunterricht bei uns eingeteilt sind, bekommen Sie ca. 2 Wochen vor Blockbeginn die Einladung mit dem Blockprogramm zugeschickt.

Unterlagen

Für die Organisation des Blockunterrichts ist Herr Dr. med. Andrea Cantisani zuständig (E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bei Wünschen, Problemen oder Rückfragen können Sie sich an das zuständige Sekretariat wenden (Frau Lüthi, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).